Wirtschaftspublizist & Innovationsberater
Tel. +49 (0)69 578013 92

Archiv für die Kategorie Trends

Digitalisierung tut weh – dann haltet es, verdammt nochmal, aus!

© Andreas Haderlein, 2017

Digitalisierung ist schmerzhaft. Sie frisst Zeit und finanzielle Ressourcen. Die Frage ist aber nicht, ob in digitale Systeme und Online-Konzepte investiert werden muss, sondern wann. Dies gilt vor allem auch für den Innenstadthandel. Vermeintlich einfache Lösungen sind ein Trugschluss. Es mangelt aber nicht an Technologie, sondern an […]

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral – auch kaufDA ist dabei

Bild: Bonial international GmbH

RoPo-Effekte (Research online, purchase offline) messbar zu machen, ist derzeit so etwas wie der Heilige Gral der Retail-Branche. Verständlich, zumal die Omni-Channel-Marketeers wissen wollen, ob sich die in Online-Werbung, Social-Media-Kampagnen, SEO oder Location-based-Services investierten Werbebudgets auch wirklich lohnen, Frequenzen in und vor dem stationären Geschäft und Conversions an der […]

Weiterlesen

Jetzt macht Ebay ernst: Lokale Ausrichtung des Marktplatzes in UK

Was mit „Mönchengladbach bei Ebay“ in Deutschland eher schnell gestrickt daher kam und mehr oder weniger nur eine Landing-Page des lokalen Handels war, wird nun in Großbritannien konkreter: Ebay will mehr online-lokale Relevanz über seinen Marktplatz erzeugen. Wenn mit der britischen Ebay-Local-Lösung nicht nur private Händler angesprochen […]

Weiterlesen

Click & Collect unter der Lupe: Gut zehn Millionen Deutsche haben es schon genutzt

Quelle: Statista.com

Komisch eigentlich, dass Click & Collect noch nicht zum Unwort des Jahres erkoren wurde. Denn zwar weiß die Fachwelt, was damit gemeint ist (und kennt auch die Unterschiede zum Check & Reserve), der gemeine Kunde aber steht auch nach gut 6 Jahren Existenz dieses Verkaufsmechanismus‘ noch immer auf dem […]

Weiterlesen

Lokaler Online-Marktplatz Kaloka geht als Pilotprojekt im Schweizerischen Bern online

kaloka_breite_400px

Ende März 2016 ist nun auch die Schweiz eine Hausnummer im Local Commerce. Infrastrukturgeber atalanda, das auch die technisch-konzeptionelle Grundlage der Online City Wuppertal liefert, hat nun in Bern für die Schweizer Post einen Online-Marktplatz aufgesetzt. Im vorerst bis Mitte September 2016 laufenden Pilotprojekt beteiligen sich vom Start weg […]

Weiterlesen

Lokale Online-Marktplätze wieder im Fokus: Deutsche Welle und WDR berichten

screenshot-dw

Im Februar wurde gleich in zwei TV-Beiträgen das Thema lokale Online-Marktplätze aufgegriffen. Besonders erfreulich: Auch andere Städte und Plattformen (nicht immer nur Wuppertal und atalanda, Mönchengladbach und Ebay) geraten nun in den Fokus.

Weiterlesen

Lokale Online-Marktplätze managen und moderieren – Praxisseminar „Kümmerer 2.0“ in Frankfurt

Ein Geschäftskollege sagte mir neulich, es wird das Jahr werden, in dem Local Commerce und lokale Online-Marktplätze den Durchbruch schaffen. Komischerweise hatte ich selbst nie diesen Gedanken – zu deutlich sehe ich noch die Widerstände in Städten und im lokalen Handel, die „digitale Transformation“, um ein aktuelles […]

Weiterlesen

talKONTOR der Online City Wuppertal sucht neue Mieter aus dem Online-Handel

illu-talkontor

Nach dem erfolgreichen Start im September letzten Jahres und einem monatlichen Umsatzwachstum von 100 Prozent, wird auch in 2016 das Flächenkonzept („Retail Lab“) der viel beachteten Online City Wuppertal weiter vorangetrieben.

Weiterlesen

Wie sehen Verbraucher lokale Online-Marktplätze?

ifh-consumer-barometer-localcommerce

Bisher war „Local Commerce“ nur… eine rhetorische Spitzfindigkeit (aus E- wird L-Commerce), eine Kampfvokabel im Strukturwandel des stationären Einzelhandels (mit der bis vor einem Jahr die adressierten Händler – ob inhabergeführt oder filialisiert – noch am wenigsten anfangen konnten, weil Digitalisierung eben Anpassungsschmerzen verursacht), ein Feldversuch (für den […]

Weiterlesen

WISO berichtet über lokale Online-Marktplätze

banner_onlinecity_01

Zunächst einmal muss positiv festgehalten werden: Jeder TV-Bericht, jede Zeile in Fach- und Publikumsmedien über neue Ansätze in der noch jungen Disziplin „Local Commerce“ ist wertvoll und wichtig. Denn der Prozess der Innovation braucht eine breite gesellschaftliche Debatte. Gerade erst – Location Insider berichtet – versucht sich ein weiteres […]

Weiterlesen
Seite 1 von 1012345...10...Letzte »