Wirtschaftspublizist & Innovationsberater
Tel. +49 (0)69 578013 92

Veranstaltungstipp: Local Advertising Congress

Dass das Internet mittlerweile ein veritables Werkzeug ist, um Kunden für den stationären Handel zu gewinnen, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Wie genau aber Local-Advertising-Modelle aussehen und von welchen Best-Practices auf diesem Gebiet Sie lernen können, das – so hoffe ich – wird der Local Advertising Congress am 20. September 2012 in Dresden offenbaren.

Veranstalterin ist die Marktjagd GmbH. Und sie sagt:

Deutschlands erster Local Advertising Congress richtet sich speziell an stationäre Einzelhändler und Online-Marketing-Spezialisten. Der Kongress versteht sich explizit als Weiterbildungsveranstaltung und bietet statt Themen „von der Stange“ echtes Praxiswissen. Sie lernen von Referenten wie Google oder Deutsche Telekom Medien, wie Sie Ihre Zielgruppe online effektiv erreichen, wie Ihre Kunden Sie auch unterwegs über ihr Smartphone finden und wie Sie sich am besten auf Facebook präsentieren!

Noch bis 1. Juli profitieren Interessierte von einem satten Frühbucherrabatt: Kongressgebühr 490,- statt 790,- Euro. Mehr zur Veranstaltung →

Marktjagd.de ist kein unbeschriebenes Blatt, zählt der digitale Prospektdienst doch zu den etablierteren Infoportalen für regionale Angebote. In meinem neuen Buch habe ich insbesondere auf die Facebook-Applikation „Marktjagd for Pages“ hingewiesen. Sie hilft stationären Einzelhändlern bei der Darstellung von Produkten und Prospekten auf der händlereigenen Facebook-Seite.