Wirtschaftspublizist & Innovationsberater
Tel. +49 (0)69 578013 92

PSFK’s zweiter Streich zur Zukunft des Einzelhandels

Bereits im letzten Jahr machte das New Yorker Beratungsunternehmen PSFK (dessen Newsletter ich jedem nur empfehlen kann) mit einem ausgezeichneten Report zu neuen Technologien und Trends im Handelsmarketing auf sich aufmerksam. Nun liegt die zweite, 120-seitige starke Studie zum Thema, „The Future of Retail“, vor.

Der ebenso treffende wie verheißungsvolle Untertitel „How technology adds a human touch to evolve the shopper experience“ macht Lust aufs Lesen – zielt er doch implizit genau auf die Frage, die Handelsmarketer derzeit am meisten umtreibt: Wie viel Techno-Schnickschnack muss sein, um Kunden am PoS nicht nur zu begeistern, sondern auch zum Kaufabschluss zu bewegen. In gewohnter PSFK-Manier werden teils visionäre, teils äußerst bodenständige internationale Praxis-Beispiele vorgestellt und mit Interviewzitaten namhafter Entscheider aus dem us-amerikanischen Retailgeschäft ausgekleidet. Insgesamt präsentieren die Berater 10 Trends in 3 großen Themenfeldern:

  1. „Online Expectations – Offline Experience“
  2. „Shopper Know-How“
  3. „Redefined Retail Cartography“

Der komplette Report ist hierzulande als PDF für 150 Euro zu haben. Wer sich auch mit einer Zusammenfassung begnügen kann, dem sei die Slideshare-Version wärmstens empfohlen: